Gemeinsam zu mehr Unabhängigkeit!

 

Die Unternehmensphilosophie des Unterstützpunkt Gesundheit beruht auf dem humanistischen Menschenbild, einer klientenzentrierten & salutogenetischen Grundhaltung sowie dem Konzept des Empowerments. Zu den gelebten ethischen Prinzipien zählen die Wahrung der Unantastbarkeit der Menschenwürde, die Achtung vor den menschlich elementaren Bedürfnissen Freiheit, Unabhängigkeit und Selbstbestimmung sowie die Anerkennung der vielschichtigen Einzigartigkeit des Individuums. Im Unterstützpunkt Gesundheit steht der einzelne Mensch mit seinem individuellen Unterstützungsgesuch stets im Mittelpunkt.

 

Unter dem Leitmotiv Gemeinsam zu mehr Unabhängigkeit fokussiert die Gesamtheit der Bestrebungen des Unterstützpunkt Gesundheit die Bereitstellung wissenschaftlich fundierter und individuell passgenau zugeschnittener Angebote zum Erwerb erforderlicher Wissens- und/oder Handlungskompetenzen. 

 

Kurz- oder langfristig sowie je nach fokussiertem Tätigkeitsschwerpunkt sollen so bei unterstützungsnachsuchenden Klienten mit akut oder chronischen Gesundheitsstörungen, mit Handycaps oder mit vorliegender Hilfe- & Pflegebedürftigkeit mit Blick auf den jeweils spezifischen Wirkungsbereich nachhaltig Grundvoraussetzungen für autonome Entscheidungsfindungen geschaffen, eine bestmöglich selbstbestimmte, gesundheitsorientierte Lebensführung ermöglicht und eine individuell passgenaue Versorgung  sichergestellt werden. Selbiges gilt stets für wegbegleitenden Bezugspersonen und Pflegende Angehörigen gleichermaßen.

 

Familienfreundlichen Unternehmen offeriert der Unterstützpunkt Gesundheit Angebote zur Ermöglichung einer guten Work-Life-Balance, die sowohl die  psychische Gesundheit von Teams sowie einzelnen Mitarbeitenden als auch eine bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf & Familie beim Vorliegen krankheits- und/oder pflegebedingter Herausforderungen in den Fokus stellt.

 

Für Klienten von Institution/Bildungseinrichtung im Gesundheitswesen legt der Unterstützpunkt Gesundheit viel Wert auf eine motivierende Kompetenz-förderung zur Gewährleistung einer fundierten, wissenschaftlich evidenten gesundheitsprofessionellen Berufsausübung, um darüber wiederum eine bestmögliche Befähigung im Hinblick auf die Bewältigung der vielgestaltigen Anforderungen des beruflichen Alltag zu erzielen ohne dabei die Freude an der  Beruflichkeit in der Praxis zu verlieren. 

 

Mit Blick auf das vorbenannte Leitmotiv fußt die Arbeitsweise des Unterstützpunkt Gesundheit auf Fachlichkeit mit Herz & Leidenschaft, zeichnet sich durch Neutralität & Unabhängigkeit, ein vielgestaltiges Kompetenzprofil mit sachkundiger Wissenschaftsfundierung, einem hohen Qualitätsanspruch, ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn, Offenheit & Verlässlichkeit sowie durch Vertraulichkeit & Diskretion aus.

 

Ich lade Sie herzlich ein, sich von all dem selbst Ihr ganz eigenes Bild zu verschaffen!